Husten

Häufiger Begleiter einer Erkältung

Häufiger Begleiter einer Erkältung ist und Hauptsymptom von Covid19 der Husten. Meist beginnt es mit trockenem Reizhusten und geht dann zu einem produktiven Husten mit vermehrter Schleimproduktion in den Atemwegen über.

Hier empfiehlt sich Grazer Hustensaft mit dem Phyto-Vital-Komplex aus Thymian und Spitzwegerich, welcher bei jeder Art von Husten hoch wirksam ist und Sie wieder aufatmen lässt!

Diese pflanzlichen Wirkstoffe Thymian und Spitzwegerich erzielen gerade gemeinsam sehr gute Ergebnisse, da sie sich in ihrer Wirkung ergänzen: Die wert-vollen ätherischen Öle des Thymians lösen den Schleim in den Bronchien und beschleunigen das Abhusten, während Spitzwegerich die Reizung der Schleimhaut und den damit verbundenen, trockenen Husten lindert. Als praktische Ergänzung für zwischendurch gibt es zudem die Grazer Salbeipastillen. Diese enthalten neben Salbei, der entzündungshemmend wirkt auch Eibisch und Thymian. Also perfekt für jeden Art von Husten, Halsschmerzen.

Atemwege

Unsere Atmungsorgane transportieren die Atemluft und dienen dem Gasaustausch zwischen Luft und Blut. Grundsätzlich wird zwischen oberen und unteren Atemwegen unterschieden. Die oberen Atemwege bestehen aus Nasenhöhle, Nasennebenhöhle, Mundhöhle, Rachenraum und Kehlkopf, wohingegen sich die unteren Atemwege aus Luftröhre, Bronchien und Lungenbläschen zusammensetzen. Besonders verbreitet ist der Atemwegsinfekt, der auch Erkältung oder grippaler Infekt genannt und durch unterschiedliche Viren hervorgerufen wird. Im Vergleich dazu zeichnet sich die echte Grippe durch andere Symptome, wie schnell eintretendes hohes Fieber und Gliederschmerzen aus. Bei einer Erkältung sind die verschleimten Atemwege ein idealer Nährboden für mögliche zusätzliche Krankheitserreger. Um einer Ausbreitung der Infektion schnell entgegenzuwirken, sollte eine rasche Behandlung erfolgen.

Was können Sie tun? Die beste Vorsorge ist, so schnell wie möglich die Zahl der Krankheitserreger zu reduzieren. Waschen Sie sich mehrmals täglich die Hände oder bekämpfen Sie die Viren mit einem kleinen Desinfektionsspray, den Sie gleich am besten in der Tasche mitführen können.

Bei allen Atemwegserkrankungen sind Inhalationslösungen zur Befeuchtung und Reinigung der Atemwege bei Erkältungskrankheiten sehr sinnvoll. Sie lösen den Schleim, regen die Tätigkeit der Flimmerzellen an und unterstützen so die natürlichen Reinigungsmechanismen der Atemwege. Die Schleimhäute der Atemwege werden zusätzlich durch den begleitenden Husten strapaziert. Ein Hustensaft bildet eine schützende Schicht über den gereizten Schleimhäuten, erleichtert das Abhusten, entspannt die Bronchialmuskulatur und wirkt beruhigend. 

Unser Tipp

Stärken Sie rechtzeitig Ihr Immunsystem!

Nehmen Sie frühzeitig ZinkVitamin CVitamin D, usw. ein, um einen Ausbruch zu verhindern, die Erkältung zu verkürzen und die Symptome schnell zu lindern. Zur Prophylaxe eignen sich Mittel, die das Immunsystem anregen und gezielt auf die Abwehr der häufigsten Erreger von Atemwegsinfektionen abgestimmt sind. Eine sehr gute Wirkung zeigen auch diverse Kombinationspräparate mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Bringen Sie jetzt Ihr Immunsystem in Schwung, damit die Erkältung erst gar kein leichtes Spiel hat! Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Produkten, die Erkältungsbeschwerden lindern und den Alltag bei einer Erkältung erleichtern. 

Wir freuen uns sehr, Sie zu beraten!  Ihr Team der Natürlich Fühlen Gruppe